Herzlich Willkommen am Weifer Bio-Bauernhof in Prägraten am Großvenediger!

Lassen Sie für einen kurzen Moment den Alltag und alle Sorgen zurück,
genießen Sie unseren Bauernhof, die Natur und die Landschaft im Iseltal!
 
Wir vermieten zwei Ferienwohnungen (für 2-6 Personen).
 

Unsere Besonderheiten

  • Landwirtschaft erleben: Tiere ganzjährig am Hof (Kühe, Kälber, Katzen, Hund)
  • Mithilfe im Stall möglich (Kühe füttern, Kälber tränken,...)
  • eigene Bio-Produkte (Milch, Eier, Kartoffeln)
  • Terrasse mit WLAN
  • Spielwiese für Kinder (Rutsche, Schaukel, Platz zum Schneemannbauen) und Garten zum Entspannen
  • Kooperationen mit dem Nationalpark Hohe Tauern (geführte Wanderungen,...)
  • ruhige Lage (Ortsrand)
  • Eigenes Gästehaus

Was gibt es Neues bei uns?

10. Sep 2021

Blühender Garten

Ursulas Bauerngarten im "Laiach" (Grundstück nähe des Baches) gedeiht zur Zeit prächtig! Der Mohn steht in vollster Blüte und das Gemüse (Bohnen, Kraut, Erbsen, Zwiebel, Zucchini, Kartoffeln etc.) wächst zügig. Besonders freuen sich die Bienen über die vielen Möglichkeiten Nektar zu suchen. Aber auch für unsere Hoftiere gibt es im Sommer keinen Grund zur Klage, da sie liebevoll von unseren Gästekindern verwöhnt werden.

 
 
27. Aug 2021

Bestes Heu auf 1.900 m Seehöhe

Die wenigen Schönwettertage der letzten Wochen haben wir ausgenutzt und unser Bestes in den Bergwiesen gegeben. Hans hat ein besonders geschicktes Händchen für die Mähmaschine, was uns bei der Gewinnung des Bergheus (keine Straße, deshalb auch kein Traktor) besonders zu Gute kommt. Dank zusätzlich zahlreicher fleißiger Hände konnten wir die wertvollen Almkräuter/Almblumen bereits als Heu ins Tal bringen.

 
 
4. Aug 2021

„Salzen“ auf der Dorferalm

Unsere Rinder lieben den Almsommer! Die Tiere können ganz nach ihrem eigenen Rhythmus leben und beste Almkräuter fressen. Die Hirtin Huberta schaut, dass es den Rindern gut geht und auch wir kommen immer wieder vorbei, um nach dem Rechten zu sehen.
Jetzt fehlt nur noch das sonnige Wetter (seit einigen Wochen gibt es bei uns beinahe täglich Regen) und das Sommerfeeling wäre perfekt!

 
 
22. Jul 2021

1. Schnitt ist geschafft

Nach zwei wunderschönen, sonnigen Juni-Wochen und zwei wechselhaften Juli-Wochen steht die Mähmaschine wieder am Weiferhof und das heißt: Das Heu vom 1. Schnitt ist in der Scheune! Die steilsten Flächen werden immer zum Schluss gemäht und man benötigt viel Trittsicherheit, Ausdauer und auch Mut, wenn man hier mähen & heurechnen möchte. Ein großes Dankeschön geht an alle fleißigen Helfer, die uns so tatkräftig unterstützt haben. Nach einer kurzen Pause geht es dann weiter in die Bergwiesen auf Katin!

 
 
14. Jul 2021

Almauftrieb

Ein besonderer Freudentag ist der Tag des Almauftriebs! Heuer geht´s für unsere Rinder nicht auf Katin, sondern auf die „Dorferalm“, welche bei der Johannishütte liegt. Der Fußmarsch vom Weiferstall bis beinahe zur Johannishütte ist lang und für die Tiere (und auch uns) anstrengend… aber der Almsommer ist die Belohnung für diese Mühen! Wir hoffen sehr, dass wir im Herbst alle Tiere wieder gesund ins Tal bringen können.

 
 
7. Apr 2021

Der Winter hält sich hartnäckig

Vom Frühling noch keine Spur denkt man sich bei diesen Bildern!
Auf Katin liegt noch mehr Schnee als gewöhnlich, große Lawinen versperren den Wanderweg und viele umgefallene Bäume sind Zeichen für den harten & schneereichen Winter.
Viel Arbeit liegt noch vor uns – aber der Sommer kommt bestimmt!

 
 
17. Mär 2021

Neuzugang

Das letzte Hochzeitsgeschenk von Julia & Josef ist eingetroffen und so haben wir seit diesem Jahr eine neue Rinderrasse im Stall. Die „Pinzgauer“ haben nicht nur eine ganz besondere Färbung, sondern überzeugen vor allem durch ihre Trittsicherheit im Gelände. Die Tiere sind also bestens geeignet für die steilen Almen in Tirol!
Ein großes DANKE ergeht an die FSL Bruck, sowie den Zuchtbetrieb von Josef & Mathilde Höller, welche Julia & Josef dieses einzigartige Geschenk überreicht haben.

 
 
3. Jän 2021

Tief verschneit in der Weihnachtszeit

Der heurige Winter hatte es in sich! Wie bereits im Dezember 2019 hatte es auch dieses Jahr wieder enorm viel Schnee. Hans hat viel Ausdauer beim Schnee schaufeln bzw. Dächer vom Schnee befreien gezeigt. Für alle Wintersportler gab es dann natürlich beste Voraussetzungen… aufgrund von Corona vor allem für die Einheimischen. Aber seht selbst, denn Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte.

 
 
18. Nov 2020

Letzte Bergtour

Da der Schnee noch auf sich warten lässt, unternehmen Ursula & Julia eine letzte Bergtour auf den vorderen Sajatkopf. Natürlich ist auch Blacky mit von der Partie, der solch lange Wanderungen in vollen Zügen genießt. Das Wetter ist traumhaft schön und der Sonnenuntergang auf 2.915 m etwas ganz Besonderes. Wir kommen wieder im Jahr 2021!

 
 
21. Okt 2020

Der Herbst klopft an die Tür!

Nach den turbulenten Sommermonaten genießen wir im Herbst die einkehrende Ruhe. Die bunten Farben und die klare Sicht bereiten einem in dieser Jahreszeit besonders viel Freude! Auch unsere Tiere genießen die letzten Wochen auf der Weide.

 
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 >
Prägraten am Großvenediger - Einfach Urlaub